Multimediales Militär am WEF 2010

WEF-TV

Ausschnitt: Webseite der Gebirgsinfanteriebrigade 12 am WEF 2010, 29.01.2010

Seit 2004 produziert die jeweils im Einsatz stehende Brigade am WEF eine eigene Truppenzeitung. Dafür gibt es jeweils eine eigene Redaktion. Sie besteht aus WK-Soldaten und Offizieren, die beruflich im Medienbereich tätig sind. Während rund einem Monat erscheint täglich ein vierseitiger «Newsflash» mit spannenden Reportagen, Interviews und Hintergrundberichten. Der Newsflash wird via Feldpost allen im Einsatz stehenden Angehörigen der Armee zugestellt. Seit diesem Jahr wird täglich auch ein Radio- und Fernsehbeitrag produziert. Diese Inhalte sind über die Webseite der Einsatzbrigade abrufbar.

Die Newsflashs haben bereits ein hohes Niveau erreicht. Sie bieten gute Unterhaltung und spannende Hintergrundinformationen. Bei den Radio- und Fernsehbeiträgen ist das Potential noch nicht ausgeschöpft. Hier liegt bezüglich Aufbereitung und Distribution noch viel drin. Als erstes könnte man eine eigene Internetpräsenz für das WEF-TV erstellen. Dann müsste man sicherlich die Newsflashs als Feed abonnierbar machen. Sehr fortschrittlich wäre es, die Fernseh- und Radiobeiträge als Podcast anzubieten und ebenfalls als Feed auszuliefern.

Im Grunde aber ein toller Service! Weiter so.

UPDATE: In diesem Beitrag stellen sich die Hintermänner der Truppenzeitung gleich selber vor:

[flv]http://www.media-blog.ch/mediablog/wp-content/uploads/2010/01/WEF_TV_006.flv[/flv]

Quelle: Webseite Gebirgsinfanteriebrigade 12.

Author:
Edgar am January 29, 2010 um 1:03 pm
Kategorie:
Massenmedien
Tags:
 
Diskussion:
7 Comments
RSS-Feed:
  1. pascal http://blogspot.landert-photo.com

    hey edi
    ich frage mich aber, was denn da das TSO zu suchen hat… bin fast ein bisschen erschrocken… hat lebrument nun auch noch das militär gekauft…hehe (vielleicht für einen schlag gegen schawinski?)

    Kommentar vom 29. January 2010 um 4:12 pm

  2. Edi

    Ja hab mich auch gefragt :D. Die werden wohl das Equipment von TSO haben. Weil der, der die Radiobeiträge macht, arbeitet bei Radio Grischa und ist dort im WK.

    Kommentar vom 29. January 2010 um 4:57 pm

  3. Dani

    Jo au TV Lüt vo TSO hend do mitgmacht!! Ich glaubä dä Päschu het recht :) ab in den Kampf

    Kommentar vom 29. January 2010 um 6:13 pm

  4. Edi

    TV-Lüt wo im WK sind oder engagiert?

    Kommentar vom 29. January 2010 um 6:36 pm

  5. Dani

    Das isch die gross Frog, i denkä sie sind Zivil detä ;) Denn Armee het jo dä Armee Film Dienst wo süsch so sachä chöntäd überneh

    Kommentar vom 30. January 2010 um 12:44 am

  6. sergeant sutti http://uniart.unibe.ch

    hey eddy

    also so genial war diese newsflash zeitung auch wieder nicht. ;-) lustig und unterhaltend, ja, aber von professionalität fehlte jede spur. nicht einmal von meinem pinball megarekord haben sie berichtet! unglaubliche journalisten. Ihnen war eine Geschichte über eine spinne im ohr eines sani soldaten wichtiger… ;-)

    soldat müller hat seine hamburgertaufe erfolgreich überstanden. habe noch nie eine so genial seilbahnkonstruktion mit bierdeckel, schnuur, kaffeebecher und einem stück karton gesehen.

    es grüsst ins gästebuch

    sergeant sutti

    Kommentar vom 18. May 2010 um 4:16 pm

  7. Edi http://www.media-blog.ch

    Hui Sutti

    Du warst am WEF? Coole sache! gell gemütliche Unterkunft dort oben auf dem GR. Oder wart ihr gar nicht oben?

    Du hast recht, eine Zeitung, die nicht über einen pinball megarekord berichtet, ist keine Zeitung :D.

    Die Seilbahnkonstruktion hätte ich schon noch gerne gesehen hehe.

    Lg Edi

    Kommentar vom 18. May 2010 um 4:47 pm

Sorry, the comment form is closed at this time.